Bisher laufen:

ca. 250 Ermittlungen wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“
gegen die Unterzeichner der Erklärung „Wir haben auch in Fürstenried blockiert!“

ein Verfahren wegen „Widerstand gegen die Staatsgewalt“
in erster Instanz vom Amtsgericht München zu 600€ verurteilt.

8 Strafbefehle wegen „Verstoß gegen das Versammlungsgesetz“
über jeweils ca. 800€

eine Anzeige wegen „Beamtenbeleidigung“,
welche erst nach über einem dreiviertel Jahr während des Prozesses wegen der Widerstandshandlung gegen einen Zuschauer erstattet wurde